Silikonmatte selbst zimmern

Ich will schon so lange eine Knopfseife haben!

Mit Hilfe meines Schatzes,habe ich nun endlich eine Knopfsilikonmatte für meinen 9er Divi geschustert. Wie ihr euch ebenfalls eine Knopfmatte oder andere Muster zaubern könnt,seht ihr hier.

Als erstes rollt ihr Knetmasse auf dem Boden aus. Alles schön glatt rollen.

Die Knetmasse ist wichtig, da dort die Knöpfe reingedrückt werden.

12

Wichtig! Die Ecken, für die Divi Trennstiege müssen ausgefüllt sein,denn Silikon kriecht in jede erdenkliche Ritze.

3

Dann schön wild die Knöpfchen verteilen. Verschiedene Größen machen dann eine tolle Struktur auf der Seife.

4

Zwei Komponenten Silikon anrühren. Die Anleitung dazu findet ihr auf den Flaschen.

Luftbläschen durch ruhiges, stetes Rühren verringern.

5

Das Silikon aus einem guten Abstand auf die Knöpfe laufen lassen,so füllt es die Löcher perfekt aus.

6

Wenn ihr die Knöpfe nicht mehr seht, ist es ausreichend. Langsam ploppen kleine Luftbläschen hoch,die ihr mit einem sehr spitzen Gegenstand aufpicksen könnt.Ruhig auch die Form mal aufstampfen ( wie beim Seife sieden auch) damit die Bläschen hoch kommen.

7

So schaut dann die Matte aus,wenn das Silikon fertig abgebunden hat. Das dauert so ca 45-50 Minuten.

8

Sollte doch Silikon unter die Knöpfe gelaufen sein,muss das sorgfältig bearbeitet werden. Am besten mit einer kleinen Schere.

9

Und so schaut dann die fertige Seife aus 😀 Jipiiee.

Leider hat mir das PÖ Coconut Griesbrei verursacht, so daß es nicht ganz so glatt wurde wie ich das wollte. Aber ich mag sie dennoch sehr. Meine erste Knöpfchen Seife ❤

Frisch geschlüpft und noch nicht perfekt in Szene gesetzt 😛

 

1211

Zeitaufwand circa 2h.

Materialpreis Silikon ca 12 Euro Wir hatten je Komponente 200g,das war etwas zuviel.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbauen 😀 ❤

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s